logo

24 Stunden Notdienst: 0461-7633

 

Solar

Die sinnvolle Nutzung von Sonnenenergie ist aktueller denn je!


Gas und Solar

Die Sonne scheint jährlich 1400 bis 1900 Stunden in Deutschland! Das sollten sie nutzen! Voraussetzung ist die fachgerechte Beratung und Berechnung der Anlage, die professionelle Montage und ein Gesamtsystem von ihrem Fachhandwerker. Denn der Umgang mit Energie verlangt große Sorgfalt und viel Verantwortungsbewusstsein.

Moderne Hochleistungskollektoren sind die Basis für ein leistungsstarkes Energienutzungssystem und haben einen enorm hohen Jahresnutzungsgrad.

Sie passen nahezu auf alle Dächer und haben eine geringe Gewichtsbelastung.


Sonnenstunden in Deutschland

Sonnenstunden in DeutschlandMikroprozessorleistung stellt sicher, dass die gespeicherte Sonnenenergie nutzbar übertragen wird. Auch bei niedrigen Temperaturen oder Bewölkung ist ein hoher Wirkungsgrad garantiert.
Die Strahlungsintensität in Deutschland ist in allen Regionen des Landes groß genug, um solarthermische Anlagen sinnvoll zu betreiben.
Eine zwischen Südost und Südwest ausgerichtete und möglichst schattenfreie Dachfläche mit einer Neigung von 20° bis 60° ist am besten für die Errichtung einer Solar-Anlage geeignet. Pro Person braucht man hier für die Brauchwasser-Erwärmung ca. 1 m² Kollektorfläche.

Mit einer etwas größeren Kollektorfläche kann auch auf einer West- oder Ostseite der gleiche Energieertrag erzielt werden. Flachdächer eignen sich ebenfalls gut und eine Wandmontage ist auch möglich.

Primärenergien wie Gas oder Öl lassen sich problemlos kombinieren!

So können Sie bis zu 30% der Jahresenergie für die Trinkwassererwärm-ung und Heizung nutzen!

Neugierig ?? Wir bieten Ihnen interessante Angebote die auf Ihren Nutzen abgestimmt sind und beraten Sie umfangreich.

Rufen Sie einfach an! Wir sind immer für Sie da!