logo

24 Stunden Notdienst: 0461-7633

 

Heizung

Damit Sie keine kalten Füße bekommen …

…haben wir uns auf die verschiedensten, maßgeschneiderten Heizsysteme spezialisiert. Ob Ein- oder Mehrfamilien-Wohnhaus, Gewerbeeinheit, Bürokomplex oder Industrieanlage: Mit uns heizen Sie immer richtig! Hier einige Beispiele:

Gasheizung (Erdgas / Flüssiggas)


Gasheizung

Abgestimmt auf Ihre baulichen Gegebenheiten treffen Sie die Wahl zwischen einem platzsparendem Wandheizgerät, z.B. für Bad, Küche oder Diele oder einem bodenstehenden Heizkessel.

Das platzsparende Wandheizgerät bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit zwischen der herkömmlichen Heizwerttechnik oder der besonders sparsamen Brennwerttechnik zu wählen. Wofür Sie sich auch immer entscheiden, Sie heizen umweltbewusst und wirtschaftlich.

Ölheizung


Ölheizung

Zukunftsweisende Kesseltechnologie sorgt heute für äußerst sparsame Heizkessel und sichert einen zuverlässigen Heizbetrieb über viele Jahre. Sie zeichnen sich durch einen sehr hohen Wirkungsgrad, sparsamen Betrieb und eine saubere Verbrennung aus.

Unsere Ölbrennersysteme gewährleisten Ihnen eine sofortige geräuscharme Betriebsbereitschaft und bringen umgehend volle Leistung.

Gebündelt mit elektronischen Steuerungen, in Abhängigkeit von der Außentemperatur geregelt, können Sie auf diese Weise sehr sparsam Ihr Haus beheizen.

Die Lagerung des Brennstoffs stellt heutzutage kein Problem mehr dar. Es stehen einfach und ohne großen Aufwand aufzustellende Lagerbehälter zur Verfügung, deren Lagerkapazität problemlos nach den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden können.

Holzpelletheizung


shutterstock_342843944

Die Beheizung Ihres Hauses mit einer neuzeitlichen Holzpelletheizung bietet eine sehr sparsame Alternative zu den bislang bekannten Heizsystemen.

Die automatische Bestückung der Heizanlage ist sehr komfortabel und fordert keinerlei besondere Überwachung durch den Betreiber – alles läuft vollautomatisch.

Die Anlieferung der Pellets erfolgt, wie bei der bekannten Ölheizung, durch einen „Tankwagen“, der den Vorratsraum über den Befüllungsstutzen auffüllt. Durch ein Schneckengetriebe wird der Pellet-Brennstoff zum Heizkessel befördert.

Auch hier sorgen elektronische Regelungen für ungestörten und sparsamen Betrieb. Die Reinigung der Anlage ist absolut problemlos und schnell auszuführen.

Brennwerttechnik

Mit der modernen und neuzeitlichen Brennwerttechnik wird wesentlich weniger Energie verbraucht, als mit der herkömmlichen Wärmeerzeugung.

Bei dieser Technik werden die Wärmemengen, die in den Abgasen als Wasserdampf enthalten sind, mit verwertet, während sie bei den konventionellen Heiztechniken verloren gehen.Durch den Einsatz von Brennwerttechnik können Sie gegenüber herkömmlichen Heizgeräten über 15 % Heizkosten einsparen und im gleichen Maß die Umwelt entlasten.

Ob Gas-Wand-Systeme, Gas-Stand-Systeme oder Ölbrennwerttechnik: Mit den neuen Brennwertgenerationen wird Ihnen höchster Komfort und bestmögliche Ausnutzung der eingebrachten Energien geboten – und das auch bei der Warmwasserbereitung

Fernheizung der Stadtwerke Flensburg


Fernwärmestation

Sofern die Möglichkeit besteht, eröffnet sich hier eine sehr umweltfreundliche Alternative zu den bereits erwähnten Heizsystemen.

Durch die Kraft-Wärmekopplung wird die bei der Stromerzeugung anfallende Wärme für die Beheizung der Stadt Flensburg genutzt.

Mit Hilfe einer Fernwärmeübergabestation kann die Beheizung und Warmwasserversorgung Ihres Hauses auf kleinstem Raum realisiert werden.

Selbstverständlich wird auch hier mit elektronischen Regelungen für einen äußerst sparsamen und sicheren Betrieb gesorgt.

 … die Wartung macht`s – egal welches Heizsystem Sie einsetzen!


shutterstock_138853409

Beim Auto ist die regelmäßige Wartung für die meisten PKW-Besitzer selbstverständlich. Hier werden in regelmäßigen Abständen Inspektionen durchgeführt, um den einwandfreien Betrieb zu gewährleisten.

Auch Ihre Heizungsanlage sollte regelmäßig gewartet werden. Nur so kann die Anlage effektiv arbeiten und Sie sparen langfristig gesehen Geld.

Gerade bei modernen Heizungsanlagen, die ein Optimum an Energieeffizienz erzielen, ist eine regelmäßige Wartung besonders wichtig.

Eine Rußschicht von nur einem Millimeter an den Innenwänden des Verbrennungsraums kann beispielsweise eine Steigerung des Energieverbrauchs um 5% zur Folge haben.

Sehen Sie hier einige Daten, welche die Beanspruchung einer Heizungsanlage verdeutlichen und damit klarmachen, dass eine regelmäßige Wartung unerlässlich ist

  • ca. 8.000 Betriebsstunden/Jahr
  • neben der Heizwärme werden etwa 40.000 Liter warmes Wasser bereitgestellt
  • nsgesamt schaltet sich der Brenner jährlich ca. 7.000 bis 30.000 mal ein und aus

Der Abschluss eines Wartungsvertrages sichert Ihnen das ganze Jahr und „rund um die Uhr“ einen störungsfreien Betrieb und eine jährliche Hauptrevision der Anlage nach der Heizperiode. So sind Sie immer „auf der sicheren Seite“ und sparen auch zukünftig Geld und Energie!

Rufen Sie uns einfach an – wir sind immer für Sie da! ( 24 Std. Notdienst Tel: 0461-7633)

Behaglichkeit muss nicht teuer sein


shutterstock_225967027

Individuelle Heizkörper. Mit unserem reichhaltigen Angebot von unterschiedlichsten Heizkörpern haben wir für jeden Zweck und Geschmack etwas zu bieten.

Das umfangreiche Farbsortiment bringt Schwung und Farbe in Ihr Heim. So können die Heizkörper individuell auf Ihre Inneneinrichtung abgestimmt werden.

Funktionelles Design und perfekte Wärmeleistung sorgen für ein behagliches Raumklima.

Maßanfertigungen sind ebenfalls ganz nach Wunsch möglich, egal welches Heizsystem für Sie in Frage kommt

Lassen Sie sich von uns beraten – wir sind immer für Sie da!